Freund/innen dieses Blogs

Black Blog , L÷win, marieblue, [untitled], griechenland,
(Der/Die Besitzer/in dieses Blogs hat diese User/innen zu ihren Freund/innen gemacht.)
griechenland, ,
(Diese User/innen haben diesen Blog in die Liste ihrer Freund/innen aufgenommen.)

Letzte stories

Lionessa

Ich mag die Froschgeschichte, von dem de... kate kamado,2010.11.04, 08:26

Stark

liebe kate......zumindest bemühe ic... lionessa,2010.11.03, 18:26

Vagabundenleben....

....und noch dazu ein wunderbares, das k... kate kamado,2010.11.01, 22:23

Leben

Ich lebe noch, ja , ich habe wieder ein... lionessa,2010.11.01, 14:533 Kommentare

@lionessa

ich bin nicht gut darin manche Gefü... surena3,2009.08.17, 07:53

liebe lionessa.

vorerst mein aufrichtiges beileid. ja,... nanelinne,2009.08.17, 07:52

Hallo ihr Lieben

Ich danke euch für eure Anteilnahme... lionessa,2009.08.17, 07:37

alles gute

liebe lionessa zum geburtstag. ich w&uu... ercabi,2009.08.14, 11:26

Kalender

Oktober 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 
 
 

Suche

 

Aktuelle Blogs


    marieblue (Aktualisiert: 15.10., 13:40 Uhr)
    passionflo... (Aktualisiert: 15.10., 11:09 Uhr)
    espresso14... (Aktualisiert: 12.10., 21:36 Uhr)
    Tesas Blog (Aktualisiert: 10.10., 11:40 Uhr)
    Geschichte... (Aktualisiert: 3.10., 11:39 Uhr)
    kampfdembu... (Aktualisiert: 1.10., 23:08 Uhr)
    keinmausal (Aktualisiert: 1.10., 22:57 Uhr)
    cora...der... (Aktualisiert: 30.9., 23:05 Uhr)
    angi (Aktualisiert: 26.9., 11:06 Uhr)
    LILI (Aktualisiert: 23.9., 22:42 Uhr)
    GeDankeNlo... (Aktualisiert: 22.9., 16:06 Uhr)
    lisselka (Aktualisiert: 22.9., 14:03 Uhr)
    Black Blog (Aktualisiert: 18.9., 00:05 Uhr)
    Hallo! (Aktualisiert: 17.9., 23:54 Uhr)
    Lieblingsm... (Aktualisiert: 15.9., 13:35 Uhr)
    Grauzone (Aktualisiert: 13.9., 07:22 Uhr)
    ercabi (Aktualisiert: 13.9., 07:19 Uhr)
    soul (Aktualisiert: 13.9., 07:16 Uhr)
    dino (Aktualisiert: 13.9., 07:13 Uhr)
    wasserfee (Aktualisiert: 13.9., 07:08 Uhr)
    MartinasFo... (Aktualisiert: 12.9., 11:55 Uhr)
    hannah17 (Aktualisiert: 11.9., 11:38 Uhr)
    CoraLino u... (Aktualisiert: 10.9., 11:36 Uhr)
    guinea_pig... (Aktualisiert: 29.8., 19:57 Uhr)
    sandra38 (Aktualisiert: 23.8., 21:19 Uhr)
    Melissa 13 (Aktualisiert: 17.8., 22:50 Uhr)
    Prinzessin (Aktualisiert: 8.8., 15:05 Uhr)
    Lies und (... (Aktualisiert: 31.7., 16:09 Uhr)
    Little mer... (Aktualisiert: 25.7., 06:57 Uhr)
    fallowtheh... (Aktualisiert: 5.7., 09:23 Uhr)
    eliza (Aktualisiert: 1.7., 06:43 Uhr)
    mary76 (Aktualisiert: 16.6., 08:51 Uhr)
    hoffnung (Aktualisiert: 12.6., 20:48 Uhr)
    indian (Aktualisiert: 12.6., 20:45 Uhr)
    theoneando... (Aktualisiert: 12.6., 20:35 Uhr)
    MacGregor (Aktualisiert: 22.5., 12:20 Uhr)
    transakt (Aktualisiert: 15.5., 21:24 Uhr)
    Millicent (Aktualisiert: 13.5., 22:59 Uhr)
    mishu (Aktualisiert: 13.5., 22:31 Uhr)
    TinasWelt (Aktualisiert: 9.5., 16:32 Uhr)
    Probier da... (Aktualisiert: 9.5., 16:29 Uhr)
    Libelle (Aktualisiert: 9.5., 15:38 Uhr)
    Mamarosa (Aktualisiert: 7.5., 11:32 Uhr)
    souls Neua... (Aktualisiert: 1.4., 08:01 Uhr)
    Carina Obw... (Aktualisiert: 30.3., 15:25 Uhr)
    fulmi (Aktualisiert: 16.3., 20:28 Uhr)
    malou001 (Aktualisiert: 13.3., 19:27 Uhr)
    sivi84 (Aktualisiert: 11.3., 00:03 Uhr)
    Motorradto... (Aktualisiert: 5.3., 12:14 Uhr)
    Nadine (Aktualisiert: 3.3., 11:05 Uhr)
Montag, 01.11.2010, 14:53

Ich lebe noch, ja , ich habe wieder ein bisschen Leben in mir.
Ich habe ein anderes Leben, nichts ist mehr wie es einmal war und nichts wird mehr so sein....wie vorher.....ich habe es akzeptiert,ich habe es begriffen und dieses neue Leben darauf eingestellt.
Eine andere, mir völlig Fremde, die bin ich jetzt. Aber es ist gut so.

12 Wochen unterwegs im Sommeralleine und ohne Ziel, 12 Wochen Zeit um nachzudenken und um mit allen ins Reine zu kommen. 12 Wochen um mit vielen abzuschliessen und einiges neu zu beginnen. Fremde Orte und fremde Menschen. Ein wunderbares Vagabundenleben . Ich habe soviele Eindrücke gesammelt und so nette Menschen kennen gelernt. Das hat gut getan und war eine gute Entscheidung.

Ich hoffe euch Allen und vor allem Diejenigen die so liebe tröstende Worte für mich hatten, ich hoffe euch Allen geht es gut und ihr hattet einen schönen erholsamen Sommer.Und ich wünsche euch einen noch schöneren Herbst und freue mich wieder eure Beiträge und Erzählungen zu lesen.

Eure Lionessa


Sonntag, 12.07.2009, 16:28

beherrschen mich zur Zeit. Der Tod eines geliebten Menschen ist wohl das Schlimmste das einem wiederfahren kann. Verlassen zu werden ohne Abschied nehmen zu können, ohne dem Schatz noch einmal sagen zu können, wie sehr man ihn liebt und braucht...ohne Danke sagen zu können für alles ...dieser Schmerz des Verlassen seins....keine Vorstellung zu haben wie man es weiter schafft... der Verlust,der so weht tut, dass man glaubt es nicht auszuhalten, die Trauer die über einem liegt , schwer und schwarz...quälende Gedanken, schlaflose, grauenhafte Nächte... jeder der das schon mitgemacht hat, weiss was es heisst, so eine Zeit zu überstehen. Man sagt, das Leben muss weiter gehen. Ja das muss es... der Kinder willen... umdenken... umoragnisieren...akzeptieren alleine zu sein ...ja, ja die Zeit heilt alle Wunden... so sagen es mir alle. Ich glaube manche Wunden heilt die Zeit niemals... auch wenn der Schmerz erträglicher wird...heilen tut so etwas nie.

Eine traurige Lionessa


Montag, 08.06.2009, 12:58
Also um es gleich vorweg zu sagen: ich liebe Kinder über alles, egal ob Jungs oder Mädchen, egal in welchem Alter egal welcher Nationalität und am liebsten würd ich zu meinen Eigenen noch ein paar arme Hascherl dazu aufnehmen. Zumindest war es bis jetzt so. Was ich aber in der letzten Zeit in Wien so mitgemacht habe auf den diversen Spielplätzen und anderen öffentlichen Einrichtungen..... na ich weiß nicht. Im ländlichen Bereich gibt es jedenfalls so etwas eher weniger bis gar nicht! Gibt es jetzt eine neue Art der Erziehung? ( dürfte mir irgendwie entgangen sein) oder bin ich vielleicht nicht mehr am Laufenden? Oder erzieht man Kinder vielleicht gar nicht mehr?? Kinder die stehlen, gewalttätig sind, Sachen von Fremden einfach zerstören und dann noch die Eltern andere Kinder als Wixer und Schlampen bezeichnen...und das alles im Beisein der e i g e n e n Eltern!!...am meisten schockiert mich die Brutalität in den Schulen!! Kinder werden geschlagen, gemobbt oder unterdrückt! Lehrer wollen sich damit nicht auseinander setzten, bagatellisieren dies oder schauen weg,bzw äußern sich nicht dazu.. wird ihnen wohl schon zu viel sein oder was weiss ich...Was soll man dem eigen Kind raten? Wer dich?Schlag zurück...kaum der richtige Weg... tu nichts lass dir alles gefallen...auch nicht das Richtige... Was tun auf den Spielplätzen? die Eltern der Rangen anzeigen? Hm...Diebstahl und Sachbeschädigung ist ja kein Kinderstreich mehr.. ich habe beschlossen sobald es geht Wien den Rücken zuzukehren.. nur... das können ja nicht alle... wie gehen die denn damit um?... hat noch wer solche netten Erfahrungen mit Kinder, oder bin ich einfach immer nur zur falschen Zeit am falschen Ort?...
Mich würde eure Meinung interessieren...

Liebe Grüße eure Lioness